Sonntag, 10. April 2016

Angesichts... / Der Witterung ausgesetzt

Der Witterung ausgesetzt und Angesichts...

Am 7. Mai 2009 wurde an einer Wand vor der Einfahrt in das Gelände des Klärwerks Buchenhofen in der Rutenbeck zwei Kunstwerke installiert. "Angesichts..." und "Der Witterung ausgesetzt" stammen von der Wuppertaler Künstlerin Ulrika Eller-Rüter und wurden im Rahmen des Projekts "Kunstfluss Wupper" vom Verein Kunstfluss Wupper – regioArte e.V. angebracht.

"Angesichts..." zeigt einen Menschen, dessen Körper von Sonne, Wind und Regen geprägt zu sein scheint. 


"Der Witterung ausgesetzt" zeigt als dreiteilige Arbeit Portraits von Obdachlosen in unterschiedlichen Lebensaltern, die mithilfe von Salzsäure in Metall geätzt wurden. 
...........................................................................
[1] Valeska von Dolega, Ein Klärwerk als Kunstort, in: WZ vom 8. Mai 2009.
[2] Projekt Homepage


Vollbildanzeige

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen