Samstag, 2. August 2014

Gedenkstein für Alice de Chambrier

"Dem Andenken
der Dichterin
Alice de Chambrier
1861 - 1882
Et comme la brebis au sentier solitaire
Laisse aux buissons sa laine en flocons
blancs et doux, Les lieux où nous avons
vécu sur cette terre Gardent toujours,
hélas ! quelque chose de nous." 

Die oben wiedergegebene Inschrift ist die einzige Information, die zu diesem Gedenkstein bislang bekannt sind. Er liegt heute im Garten des Von der Heydtschen Sommerhauses auf der Königshöhe und ist daher nicht zugänglich. Wer wann diesen Gedenkstein anfertigen ließ und aufstellte ist ungewiss, mutmaßlich war es der Besitzer des Hauses, August von der Heydt, der es zwischen 1870 und 1880 erwarb und ab 1885 zum Sommerhaus mit Gastronomie ausbaute. 1924 kaufte es die Stadt Elberfeld für 500 Goldmark. Durch die Inschrift lässt sich annehmen, dass der Stein nach 1882 aufgestellt wurde. [1]
Der Gedenkstein im Garten hinter dem ehem. Sommerhaus der Familie von der Heydt.
Alice de Chambrier war eine Schweizer Dichterin aus Neuchâtel, die bereits im Alter von 21 Jahren am 20. Dezember 1882 an einem diabetischen Koma starb. 1876-1877 verbrachte sie 18 Monate in Darmstadt, um Deutsch zu lernen, ihr erstes Werk verfasste sie mit 17. [2] Die auf dem Grabstein zitierten Zeilen stammen aus dem Gedicht  "À quoi bon revenir" aus ihrem posthum veröffentlichten Werk Au déla! und sind auf den 18. Oktober des Jahres datiert.[3] Eine Übersetzung (in der selben Zeilensetzung wie auf dem Gedenkstein) könnte lauten: 
"Und wie das Schaf, das auf dem einsamen Weg
im Gesträuch seine Wolle in weißen weichen Flocken
hinterlässt, behalten die Orte, wo wir
auf dieser Erde gelebt haben immer
Ach! - irgendetwas von uns."

...........................................................................
[1] R.M.E.S., Ein Haus der Kunst im Wald gelegen, in: Klaus Goebel, Historische Schauplätze in Wuppertal, Solingen und Remscheid, Wuppertal 1990, S. 74 ff..
[2] Contributeurs à Wikipedia, 'Alice de Chambrier', Wikipédia, l'encyclopédie libre, 18 juin 2013, 09:20 UTC, <http://fr.wikipedia.org/w/index.php?title=Alice_de_Chambrier&oldid=94170408> [Page consultée le 2 août 2014] 
[3] Contributeurs à Wikisource, 'Au delà', Wikisource, 20 juin 2011, 22:47 UTC, <http://fr.wikisource.org/w/index.php?title=Au_del%C3%A0&oldid=2598028> [Page consultée le 2 août 2014] 


Vollbildanzeige

1 Kommentar:

  1. habe jetzt erst denkmal-wuppertal.de entdeckt, bisher war mir nicht geläufig, daß es so etwas im Internet zu finden gibt. ich freue mich sehr über deine guten fotos von der figura magica vor dem "alten" Schauspielhaus - super!

    AntwortenLöschen