Sonntag, 6. Juli 2014

Gedenkplakette zum NRW-Tag

Unten rechts, im Vergleich zum Figurenschmuck des Rathauses unscheinbar, die Plakette zum NRW-Tag.
Vom 29. bis zum 31. August 2008 war Wuppertal einmal die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, denn die Stadt war stolze Gastgeberin des NRW-Tags. Aus diesem Anlass bekam sie, wie vor wenigen Tagen Bielefeld, vom Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers die NRW-Tag-Plakette überreicht.[1] Sie hängt heute am Eingang des Barmer Rathauses und zeigt neben dem Umriss des Bundeslandes und dem Wappen die Inschrift:
"Nordrhein-Westfalen-Tag
Wuppertal
29.-31. August 2008
Der Ministerpräsident
des Landes Nordrhein-Westfalen




Im November 2008 wurde im Botanischen Garten noch ein Baum zur Erinnerung an den NRW-Tag gepflanzt.

............................................................................
[1] NRW-Tag: Ministerpräsident Rüttgers lobt Wuppertals sympathische Leichtigkeit, Pressemeldung der Stadt Wuppertal vom 30. August 2008.

Vollbildanzeige

1 Kommentar: