Mittwoch, 2. Oktober 2013

Plastik "Dreiseitige Raumrhythmisierung"

Dreiseitige Raumrythmisierung.
Im März 1976 wurde im See der Parkanlage der Klinik Bergisch Land in Ronsdorf die Edelstahlplastik "Dreiseitige Raumrhythmisierung" des Viersener Bildhauers Will Brüll aufgestellt. Die neun Meter hohe und vier Meter breite Plastik hatte zuvor einen Wettbewerb des Trägers gewonnen. Die 1901 als Lugenheilanstalt des Bergischen Vereins für Gemeinwohl gegründete Klink war lange in der Trägerschaft der Landesversicherungsanstalt der Rheinprovinz und gehört heute zum Krankenhaus-Unternehmen Helios.


Ergänzung vom 28.12.2013: Historisches Bild der Lungenheilanstalt:
Bild einer Postkarte, gelaufen 1910.

...........................................................................
RMK, S.448. 


Vollbildanzeige

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen