Dienstag, 13. Juli 2010

Der Standard: 3.400 Jahre alte Tontafel entdeckt.

"Jerusalem - Die mit Keilschriftzeichen beschriebene Tonscherbe ist winzig klein und misst gerade 2 mal 2,8 Zentimeter - und doch ist sie einer der größten archäologischen Funde in der Geschichte Jerusalems. Das Fragment ist rund 3.400 Jahre alt und damit die mit Abstand älteste schriftliche Aufzeichnung, die je in der Stadt gefunden wurde, wie die Hebräische Universität von Jerusalem am Montag mitteilte."
weiter lesen: Der Standard: 3.400 Jahre alte Mini-Tontafel entdeckt

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen